Lade Veranstaltungen
Bereits stattgefunden

Einweihung Ortsmitte Eisen

Nach umfangreichen Arbeiten, begonnen im Spätsommer 2020, wurde die Umgestaltung der Ortsmitte Eisen im April 2021 abgeschlossen. Leider haben die bekannten Umstände im vergangenen Jahr eine feierliche Einweihung unmöglich gemacht, dies möchten wir nun nachholen.
Mit finanzieller Unterstützung im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum aus Mitteln der Europäischen Union und des Saarlandes wurde der untere Teil der Straße „Zur Heide“ mit neuen Randsteinen begrenzt, asphaltiert und im Bereich des Buswendeplatzes mit einem neuen Pflasterbelag versehen. Der Platz im Inneren des Wendehammers wurde ebenfalls mit einem neuen Bodenbelag und Sitzmöglichkeiten in Form von Gabionen ausgestattet. Die Freifläche wurde mit Bänken und Aufenthaltsflächen hergerichtet und passt sich optisch nahtlos in die Gestaltung ein.
Unter Einbeziehung der bestehenden Nutzungen konnte so die Aufenthaltsqualität und Attraktivität des Platzes verbessert und an die heutigen Anforderungen an Barrierefreiheit und Freizeitverhalten angepasst werden.

Wir laden zu einer Einweihung mit Vorstellung der ausgeführten Arbeiten und unter Mitgestaltung des Musikvereins Edelweiß Eisen am Freitag, 15. Juli, um 16.00 Uhr an die Ortsmitte in Eisen ein.

Da in unmittelbarer Nähe zur Veranstaltung keine Parkplätze zur Verfügung stehen, bitten wir, am Gemeindezentrum Eisen (Hunsrückstraße 44) zu parken.

Details

Datum:
15. Juli
Zeit:
16:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Ortsmitte Eisen
Hunsrückstraße
Eisen, Saarland 66625 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

Gemeinde Nohfelden